Presseaussendung

JVP OÖ präsentiert neue APP

Heute, Freitag, fand in Vorchdorf, im Hof Groß Höllenberg, der Tag der JVPler statt. Diese Veranstaltung gilt als  Abschluss des Zukunftsprozesses, der im Sommer 2018 gestartet wurde. Dabei wurde die brandneue JVP-APP den über 250 anwesenden JVPlern präsentiert. „Es freut mich sehr, das über 250 JVPler nach Vorchdorf gekommen sind und ich mich bei ihnen persönlich für ihren Einsatz in den letzten Monaten bedanken konnte“, sagt JVP-Landesobfrau Abg.z.NR Claudia Plakolm.

Im Sommer 2018 tourte das Team der JVP OÖ durch ganz Oberösterreich und holte Ideen und Erfahrungen aller Mitglieder ein, wie man die JVP und ihre Forderungen zukunftsfit machen kann, um damit den Bedürfnissen der Jugendlichen zu entsprechen. Beim JVP-Landestag im April wurden bereits erste Ergebnisse der sogenannten #JVPZUKUNFT präsentiert, unter anderem neue Aktions-Packages für die Ortsgruppen oder eine Probe-Mitgliedschaft bei der Jungen ÖVP.

Mit der neu entwickelten JVP-App setzen wir einen Meilenstein unserer Organisation. Unser Angebot und die Aktivitäten unserer 250 Ortsgruppen gibt es nun auch immer griffbereit am Handy“, erfreut sich Claudia Plakolm. Alle JVP-Mitglieder sind durch die neue App immer up to date, können sich mit anderen Ortsgruppen besser austauschen und unkompliziert Aktions-Packages für ihre Ortsgruppe anfordern.

Der Tag der JVPler stand außerdem auch im Zeichen des erfolgreichen Wahlkampfes der letzten Wochen. Landesobfrau Claudia Plakolm bedankte sich bei den zahlreich anwesenden Funktionären für den enormen Einsatz für das Team der ÖVP rund um Sebastian Kurz.

Fotos(JVP):
01_JVP-Landesobfrau Abg.z.NR Claudia Plakolm bedankte sich bei den über 250 Funktionären für ihren  Einsatz in den letzten Monaten.
02_JVP-Landesobfrau Abg.z.NR Claudia Plakolm mit JVP-Funktionären.
03_Die brandneue JVP-App
04_Die QR-Codes zum Download der JVP-App

JVP um's Eck