Presseaussendung

Über 150 JVPler bei Schitag in Hinterstoder: Bei Gaudi-Riesentorlauf gewann die „Tschukslbärnbande“ FISCHER-Schi

Über 150 JVPlerinnen und JVPler kamen am vergangenen Samstag bei schönem Wetter zum JVP-Schitag 2018 in Hinterstoder. Martin Wippel und Benjamin Steinberger gewannen den Gaudi-Riesentorlauf, mit einem Abstand von lediglich zehn Hundertstel. Das Ziel war nicht, den Lauf am schnellsten zu bewältigen, sondern den geringsten Zeitabstand zum eigenen Partner zu erreichen. Die Sieger freuen sich über den Hauptpreis von zwei Paar Fischer Race Carver.

 

Mit dem Schitag bedanken wir uns bei unseren Funktionären für die großartige Arbeit, die sie im ganzen Jahr leisten. Abseits des politischen Alltags steht einen Tag lang die Gemeinschaft und Freundschaft im Mittelpunkt. Unser Gaudi-Riesentorlauf sorgte am Nachmittag sogar für ein bisschen Weltcup-Stimmung“, sagt JVP-Landesobfrau Abg.z.NR Claudia Plakolm.

JVP um's Eck