Presseaussendung

Die JVP OÖ startet Jahreskampagne “Mei Dahoam”

Über 200 Funktionäre kamen zum Tag der JVPler und diskutierten das Thema Wohnen

“Mei Dahoam” lautet das Motto der neuen Jahreskampagne für die Orts- und Bezirksgruppen der Jungen ÖVP in Oberösterreich. JVP-Landesobfrau Abg.z.NR Claudia Plakolm präsentierte die Kampagne vor rund 200 Funktionären am Tag der JVPler am Flughafen Hörsching. Schwerpunkt des Abends war das Thema „Wohnen“. Gemeinsam mit Landeshauptmann  Mag. Thomas Stelzer und Wohnpsychologe Bmst. Mag. Herbert Reichl betrachtete die JVP Wohnen aus Sicht der Jungend. Die spannende Diskussion ließen sich auch OÖVP-Landesgeschäftsführer LAbg. Dr. Wolfgang Hattmannsdorfer sowie JVP-Bundesobmann Abg.z.NR Mag. Stefan Schnöll  nicht entgehen.

„Mit unserer JVP-Kampagne „Mei Dahoam“ unterstützen wir junge Wohnungssuchende und Häuslbauer und stehen unter anderem mit Infoabenden, vielen Ideen und politischen Zielen für den Wohnbau sowie Servicebroschüren mit Rat und Tat zur Seite“, sagt Abg.z.NR Claudia Plakolm.

Am  Nachmittag fand ein gemeinsamer Workshop mit einer kleineren Gruppe zum Thema Wohn- und Lebensraum statt. Über 20 Funktionäre diskutierten mit Wohnpsychologe Bmst. Mag. Herbert Reichl. „Der Hausbau oder die Wohnungssuche ist für Jugendliche der erste Schritt in den nächsten großen Lebensabschnitt und deshalb ein besonderes Ereignis. Daher haben wir uns als JVP OÖ entschlossen, das Jahr 2018 dem Thema Wohnen zu widmen“, sagt Landesobfrau Abg.z.NR Claudia Plakolm.

Die Junge ÖVP Oberösterreich ist mit rund 17 000 Mitgliedern und über 2 000 Funktionären der größte politische Freundeskreis Oberösterreichs. Seit November 2017 stellt sie drei Abgeordnete zum Nationalrat und seit Jänner 2018 einen Abgeordneten im Oö. Landtag.

Foto (JVP):

Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer und JVP-Landesobfrau Abg.z.NR Claudia Plakolm.

JVP um's Eck